29.04.2011 in Standpunkte

In der SPD ist kein Platz für Ressentiments und Rassismus!

 

Offener Brief Stuttgarter Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten an den SPD- Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel sowie den gesamten Parteivorstand

Wir Stuttgarter Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten stellen klar: In unserer Partei ist kein Platz für Ressentiments und Rassismus! Die Entscheidung, den Antrag auf Parteiausschluss gegen Thilo Sarrazin auf Grundlage seiner Erklärung zurückzunehmen, können wir nicht nachvollziehen. Sozialdarwinistische und tendenziell rassistische Ansichten haben nichts in der SPD zu suchen. Sarrazins Buch und seine Auftritte, die die sozialdemokratischen Grundsätze mit Füßen treten, verletzen uns in unserem sozialdemokratischen Verständnis. Eine ernst gemeinte, sachliche Integrationsdebatte war offensichtlich nie das Anliegen von Thilo Sarrazin. Mit der Rücknahme des Antrags auf Parteiausschluss entsteht in der Öffentlichkeit der fatale Eindruck, in der SPD seien rassistische Thesen salonfähig.

28.02.2011 in Standpunkte

Grün-schwarze Umweltverschmutzung

 
Ob in der heutigen Zeit noch massives Plakatieren den Wahlerfolg steigert? Wir halten jedenfalls nichts mehr von Übertreibungen wie sie gerade wieder entlang der Straße zwischen Silberwald und Ruhbank schmerzlich zu besichtigen sind.

16.03.2010 in Standpunkte

Klientelpolitik mitten in Heumaden

 
Die modische Welle einer rücksichtslosen Klientelpolitik ist nun auch über Heumaden hereingebrochen. Alle Bürgerinnen und Bürger – außer die Anlieger mit ihren Sonderinteressen – wünschen sich einen Geh- und Radweg von der Nellinger Straße bei der Gärtnerei Gehrung über die vorhandene Schwendestraße bis hin zur Alten Kirche.

Ute Vogt, Mdb

Ute Vogt informiert

Wir in Europa

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

11.09.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Mitgliederöffentlich Vorstandssitzung

02.10.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Mitgliederöffentlich Vorstandssitzung

13.11.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Mitgliederöffentlich Vorstandssitzung