06.06.2021 in Ortsverein

Herzlichen Glückwunsch Prof. Dr. Rainer Kußmaul

 

Rainer Kußmaul feiert am Montag seinen 80. Geburtstag - hierzu gratuliert die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg ganz herzlich.

Letztes Jahr feierte Rainer Kußmaul sein 50-jähriges Parteijubiläum. Mehr dazu finden Sie hier.

Auch die Presse gratuliert: Wilih

07.12.2020 in Ortsverein

Portät: Prof. Dr. Rainer Kußmaul

 

Doppeljubiläum für Alt-Stadtrat Dr. Rainer Kußmaul

50 Jahre Heumaden, 50 Jahre in der SPD

Nach einem einjährigen Aufenthalt in den USA als Gastprofessor zog Alt-Stadtrat Dr. Rainer Kußmaul zusammen mit seiner Frau am 1. Dezember 1970 nach Heumaden. Geprägt von den vielen gesellschaftlichen und sozialen Missständen in seinem Gastland USA, trat er am 7. Dezember 1970 – dem Tag des Kniefalls Willy Brandts in Warschau – der SPD in Heumaden bei.

Von 1973 bis 1984 war er Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Heumaden. Im Jahr 1980 wurde er in den Stuttgarter Gemeinderat gewählt, dem er fast 30 Jahre angehörte. In seinen Schwerpunktthemen Stadtentwicklung und Verkehr war er prägend in den Aufsichtsräten von Flughafen, SSB und VVS sowie im Technischen Ausschuss  tätig. Dem Sportausschuss gehörte der Hobbysportler dauerhaft an. 

07.12.2020 in Ortsverein

SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg ehrt langjährige Mitglieder

 

Traditionell ehrt die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg ihre Jubilare bei der Weihnachtsfeier zum Abschluss des Jahres. Diese muss 2020 verständlicherweise entfallen, weswegen entgegen der Tradition nicht alle Jubilare gemeinsam geehrt werden konnten. Dennoch bedankte sich der SPD-Ortsverein bei seinen langjährigen Mitgliedern für die Mitarbeit, Solidarität und Unterstützung über die letzten Jahrzehnte hinweg.

Für ihre 50-jährige Mitgliedschaft wurden dieses Jahr Prof. Dr. Rainer Kußmaul, Susanne Münzel, Gisela Müller und Adolf Scholpp geehrt.

12.08.2019 in Ortsverein

SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg wählt Bezirksbeiräte

 

Die Mitglieder der SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg wählten Ende Juli ihre neue Bezirksbeiratsfraktion. Die SPD in Sillenbuch stellt nach der Kommunalwahl weiterhin zwei Bezirksbeiräte. Ulrich Storz und Claudia Carl-Willing wurden einstimmig in ihrem Amt als ordentliche Bezirksbeiräte wiedergewählt.

Ulrich Storz sitzt bereits seit 35 Jahren für die SPD im Bezirksbeirat und ist seit langem Fraktionssprecher. Auf seine Initiative hin wurde im vergangenen Jahr beispielsweise der Stadtbezirk auf seine Barrierefreiheit untersucht und zuletzt die Umbenennung eines namenlosen Wegs in „Hans-Georg-Müller-Weg“ beschlossen - zu Ehren des verstorbenen Genossen und langjährigen Bezirksbeirats. Ulrich Storz liegt besonders am Herzen, dass sich die Bürgerinnen und Bürger mit ihren Anliegen an die Bezirksbeiräte wenden. Oft kann schnell eine Lösung gefunden oder der entsprechende Kontakt vermittelt werden.

Als Stellvertreter wurden Dr. Christa Widmaier-Berthold und John Fronk gewählt. Beide haben bereits in der Vergangenheit im Bezirksbeirat gesessen und bringen entsprechend Erfahrung mit.

Der bisherige stellvertretende Bezirksbeirat Hakan Caliskan trat aus persönlichen Gründen nicht wieder zur Wahl an. Der Ortsvereinsvorstand und die Bezirksbeiratsfraktion bedankten sich bei Hakan Caliskan für seinen Einsatz in den letzten Jahren.

03.04.2019 in Ortsverein

SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg wählt neuen Vorstand

 

Die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg hat auf ihrer Jahreshauptversammlung am 29. März 2019 ihren neuen Vorstand gewählt. Im Amt bestätigt wurde Dr. Julia Möhrmann als Vorsitzende, sowie die stellvertretenden Vorsitzenden Susanne Brand, Hakan Caliskan und Claudia Carl-Willing. Dietrich Widmann wurde als Schatzmeister und John Fronk als Schriftführer wiedergewählt.

Neu in den Vorstand gewählt wurde Michael Drescher als Beisitzer. Die weiteren Beisitzer Ulrich Storz, Gerdi Storz, Dr. Christa Widmaier-Berthold und Holger Apel wurden wiedergewählt.