07.01.2017 in Projekte

Barrierefreiheit im Stadtbezirk Sillenbuch

 

Mitte 2016 hatte die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg die Sillenbucher Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen Stellen in Stadtbezirk zu melden die nicht barrierefrei sind. Aufgrund der zurückgemeldeten Orte wurde im Dezember ein entsprechender Antrag in den Sillenbucher Bezirksbeirat eingebracht.

Als oberste Priorität sieht die SPD Fraktion im Bezirksbeirat eine Vor-Ort Begehung mit Verantwortlichen der Stadt, aber auch Betroffenen und den Vereinen der Gewerbetreibenden im Stadtbezirk. Idealerweise könnte das Ergebnis dieser Vor-Ort Begehung und eines runden Tisches die Gründung einer Projektgruppe sein, die sich - analog zur Projektgrupper fairere Handel im Stadtbezirk - für einen barrierefreien Stadtbezirk engagiert.

27.06.2016 in Projekte

Wie barrierefrei ist der Stadtbezirk Sillenbuch im Alltag?

 

Diese Frage stellt sich die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg und bittet alle Sillenbucher Bürgerinnen und Bürger um Hinweise wo sich der Stadtbezirk verbessern kann und muss.

Trotz der politischen Förderung barrierefreier öffentlicher Einrichtungen zeigt sich bei genauer Betrachtung oft ein anderes Bild. Die Teilhabe an kulturellen Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten ist für viele Menschen nicht machbar. Aber auch die Bewältigung des Alltags stellt viele Bürgerinnen und Bürger vor Herausforderungen – sowohl Personen mit Beeinträchtigung als auch ältere Menschen und Familien mit Kleinkindern.

Ute Vogt, Mdb

Ute Vogt informiert

Wir in Europa

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

12.06.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Mitgliederöffentlich Vorstandssitzung

03.07.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Mitgliederöffentlich Vorstandssitzung

11.09.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Mitgliederöffentlich Vorstandssitzung