07.09.2023 in Allgemein

Besuch Windpark

 

Die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg lädt am Freitag, den 29.9.zum Besuch des Windparks in Goldboden-Winterbach-Ost ein. 
Der Windpark im Remstal besteht aus drei Windkraftanlagen und wurde im Dezember 2017 in Betrieb genommen. 
Das Mindestalter für die Besichtigung beträgt 12 Jahre. Aus Sicherheitsgründen können Personen mit aktiven Implantaten (z.B. Herzschrittmacher, Defibrillatoren, Insulinpumpen oder Brain-Stimulatoren) nicht an der Besichtigung teilnehmen.

Der Besuch des Wasserkraftwerks dauert ca. 1,5 Stunden und beginnt um 14 Uhr. Der Besuch ist kostenlos. Da die Plätze begrenzt sind bittet die SPD um Anmeldung unter https://www.spd-sillenbuch.de/form/show/2206/

03.07.2023 in Projekte

SPD Sillenbuch freut sich über Kleinkindgeräte im Stadtbezirk

 

Die Bezirksbeiratsfraktion der SPD in Sillenbuch freute sich beim Besuch des Spielplatzes Melonenstraße sehr über die Umsetzung ihres Antrags zum Ausbau von Kleinkindspielplätzen. Bereits drei Jahre ist es her, dass die SPD Fraktion ihren Antrag in den Bezirksbeirat einbrachte, wo er einstimmig verabschiedet wurde. Im Antrag wurde der Ausbau von fünf Kleinkindspielplätzen gefordert: Dem Spielplatz Lange Morgen in Heumaden, dem Spielplatz Bernsteinstraße Ost, dem Spielplatz Melonenstraße (Feuerwehr Riedenberg), dem Spielplatz Ilse-Beate-Jäkel Weg und dem Spielplatz Rudolf-Brenner Straße.
Alle Spielplätze wurden seit Jahresbeginn umgebaut und sind nun mit Trampolinen oder Kleinkindschaukeln ausgestattet.
 

02.07.2023 in Allgemein

SPD Sillenbuch auf Holzwurmjagd

 

Am Sonntag den 25.6. beteiligten sich Daniel Hoefer und Dietrich Widmann als Team "SPD Heuriedbuch" am Sägewettbewerb der Freiwilligen Feuerwehr Heumaden.

Ihr erster Versuch zum Gewinn des Holzwurmpokals wurde direkt mit dem 4. Platz belohnt.

Die SPD Sillenbuch gratuliert ganz herzlich und hofft im nächsten Jahr auf mehr als vier teilnehmende Teams:)

 

04.05.2023 in Ortsverein

SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg wählt neuen Vorstand

 

Am 17. April wählte die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg bei ihrer Jahreshauptversammlung ihren neuen Vorstand. Als Vorsitzende wurde erneut Dr. Julia Möhrmann gewählt. Ihr zur Seite stehen die drei stellvertretenden Vorsitzenden Claudia Carl-Willing, Daniel Hoefer und Lilli Vigoureux-Gunter. Der 32-jährige Touristiker Daniel Hoefer tritt damit die Nachfolge von Hakan Caliskan an, der sich vorerst aus terminlichen Gründen aus dem Vorstand verabschiedet. Der Vorstand bedankte sich ganz herzlich bei ihm für seine langjährige Arbeit im Vorstand und im Bezirksbeirat.

Als Schatzmeister wurde Dietrich Widmann in seinem Amt bestätigt, ebenso wie John Fronk als Schriftführer. Mit sieben Beisitzerinnen und Beisitzern ist der Vorstand insgesamt personell sehr gut aufgestellt.

Neu in den Vorstand gewählt wurde als Beisitzer Constantin Butzke, über dessen Engagement nach seinem Zuzug sich der Ortsverein sehr freut.

Als Gast informierte die SPD-Landtagsabgeordnete Katrin Steinhülb-Joos die Mitglieder des Ortsvereins Sillenbuch Heumaden Riedenberg über die Energie- und Bildungspolitik im Land. Sie stellte dabei klar heraus, dass bzgl. der Energiewende in Baden-Württemberg viel mehr geschehen muss, denn bei dem aktuellen Tempo (bspw. beim Bau von Windrädern oder dem Umbau von öffentlichen Gebäuden) sind die Klimaziele nicht zu erreichen. Aber auch in der Bildungspolitik wird nicht so zukunftsorientiert gehandelt, wie es notwendig wäre, um den anstehenden Lehrermangel aufzufangen. Eine Ablehnung von Studienbewerbern bei absehbarem drastischem Mangel an Fachkräften passt einfach nicht zusammen. Katrin Steinhülb-Joos setzt sich weiterhin tatkräftig dafür ein, dass der Lehrerberuf attraktiver wird und dass eine Entlastung der Schulen stattfindet, bspw. indem die notwendige Förderung im Bereich der frühkindlichen Bildung in die Kindergärten vorgezogen wird.

02.04.2023 in Anträge

Zwei Prüfanträge im Bezirksbeirat Sillenbuch zum Thema Klimaschutz

 

Die SPD Fraktion der SPD hat zwei Prüfanträge in den Bezirksbeirat Sillenbuch zu Themen aus dem Bereich Klimaschutz eingebracht. Zum Einen geht es um Erstellung von Trinkwasserbrunnen im Stadtbezirk, zum Anderen um den Bau von Fahrradgaragen an Haltestellen des ÖPNV.

Wir in Europa

Rene Repasi

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

29.02.2024, 19:00 Uhr - 01.03.2024, 21:00 Uhr

OV Sillenbuch: Vorstandssitzung

12.04.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

OV Sillenbuch: Vorstandssitzung

03.05.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

OV Sillenbuch: Vorstandssitzung