07.12.2020 in Ortsverein

Portät: Prof. Dr. Rainer Kußmaul

 

Doppeljubiläum für Alt-Stadtrat Dr. Rainer Kußmaul

50 Jahre Heumaden, 50 Jahre in der SPD

Nach einem einjährigen Aufenthalt in den USA als Gastprofessor zog Alt-Stadtrat Dr. Rainer Kußmaul zusammen mit seiner Frau am 1. Dezember 1970 nach Heumaden. Geprägt von den vielen gesellschaftlichen und sozialen Missständen in seinem Gastland USA, trat er am 7. Dezember 1970 – dem Tag des Kniefalls Willy Brandts in Warschau – der SPD in Heumaden bei.

Von 1973 bis 1984 war er Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Heumaden. Im Jahr 1980 wurde er in den Stuttgarter Gemeinderat gewählt, dem er fast 30 Jahre angehörte. In seinen Schwerpunktthemen Stadtentwicklung und Verkehr war er prägend in den Aufsichtsräten von Flughafen, SSB und VVS sowie im Technischen Ausschuss  tätig. Dem Sportausschuss gehörte der Hobbysportler dauerhaft an. 

07.12.2020 in Ortsverein

SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg ehrt langjährige Mitglieder

 

Traditionell ehrt die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg ihre Jubilare bei der Weihnachtsfeier zum Abschluss des Jahres. Diese muss 2020 verständlicherweise entfallen, weswegen entgegen der Tradition nicht alle Jubilare gemeinsam geehrt werden konnten. Dennoch bedankte sich der SPD-Ortsverein bei seinen langjährigen Mitgliedern für die Mitarbeit, Solidarität und Unterstützung über die letzten Jahrzehnte hinweg.

Für ihre 50-jährige Mitgliedschaft wurden dieses Jahr Prof. Dr. Rainer Kußmaul, Susanne Münzel, Gisela Müller und Adolf Scholpp geehrt.

07.12.2020 in Allgemein

Hans-Georg-Müller-Weg eingeweiht

 

Anfang Dezember 2020 gibt es tatsächlich auch erfreuliche Nachrichten. In Sillenbuch wurde der Hans-Georg-Müller-Weg eingeweiht. Die Namensgebung geht zurück auf einen interfraktionellen Antrag im Bezirksbeirat aus dem Juli 2019. Die Bezirksbeiräte wollen hiermit die vielfältigen Verdienste von Dr. Hans-Georg Müller für den Stadtbezirk würdigen. Neben seinem langjährigen Engagement als Bezirksbeirat und Vorsitzender des Bürgervereins Riedenberg/Sillenbuch hat er sich durch seine Tätigkeit als Verfasser zahlreicher ortsgeschichtlicher Schriften große Verdienste um den Stadtbezirk erworben. Hans-Georg Müller war nicht nur 14 Jahre lang Bezirksbeirat für die SPD in Sillenbuch, er war auch zehn Jahre lang Vorsitzender des SPD Ortsvereins Sillenbuch/Riedenberg (damals noch ohne Heumaden).

Dr. Hans-Georg Müller ist im Jahre 2017 verstorben und erhält durch die Benennung des Verbindungsfußwegs zwischen der Oberwiesenstrasse und der Eduard-Steinle-Str. eine sichtbare Anerkennung und Würdigung seines Engagements.

06.07.2020 in Kommunalpolitik

Martin Körner vor Ort

 

Am 1. Juli besuchte Martin Körner, Fraktionsvorsitzender der SPD im Stuttgarter Gemeinderat und Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl im November 2020, den Stadtbezirk Sillenbuch, um sich über die anstehenden Themen vor Ort zu informieren.

Martin Körner traf sich zuerst mit Vertretern der Initiative zum Erhalt der Bernsteinwiese im Heumadener Ortsteil „Über der Straße“. Die Bernsteinwiese war vor zwei Jahren bei der Suche nach einem neuen Standort für die Freie Aktive Schule in den Fokus geraten. Die Initiative setzt sich gegen die Bebauung ein und erarbeitet derzeit Vorschläge zur weiteren Aufwertung des Geländes. Martin Körner unterstützt die Vorschläge der Initiative. Der Erhalt der Bernsteinwiese landete beim letzten Bürgerhaushalt auf dem zweiten Platz und steht auch deswegen für Martin Körner nicht in Frage.

09.04.2020 in Allgemein

Zusammenhalten trotz Abstand