27.05.2024 in Veranstaltungen

Europa als Grundpfeiler für das Wohlergehen Deutschlands

 

Der SPD Ortsverein Sillenbuch Heumaden Riedenberg lädt zur öffentlichen Veranstaltung „Europa als Grundpfeiler für das Wohlergehen Deutschlands“  am Montag, den 27. Mai 2024, ins Atrium ein (Beginn 18 Uhr,  Gorch-Fock-Straße 30).

02.05.2024 in Veranstaltungen

Kita-Betreuung in Stuttgart: Herausforderungen! Lösungen?

 

Einen Kita-Platz zu ergattern ist für Eltern mitunter das nervenaufreibendste Erlebnis in den ersten Lebensjahren ihres Kindes. Doch selbst für diejenigen, die einen Kita-Platz haben bedeutet dies keine Sicherheit. Viele Einrichtungen haben wegen des Personalmangels bereits die Betreuungszeiten reduziert, was gerade berufstätige Eltern vor große Probleme stellt. Die Ankündigung der Stadt Stuttgart vermehrt statt Ganztagesplätzen auf eine Betreuung von 30h pro Woche zu setzen ist der Versuch sich mit dem bestehenden Fachkräftemangel zu arrangieren. Einfacher wird es dadurch für die Eltern nicht.

Die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg lädt daher ein zu einer Diskussionsveranstaltung mit den Stadträtinnen Jasmin Meergans und Dr. Maria Hackl und der Kita-Gründerin Nina Pucciarelli.

14.04.2024 in Veranstaltungen

Kulturfrühstück: Flötenklang aus fernen Zeiten - die frühesten Musikinstrumente

 

Die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg freut sich darauf, das Kulturfrühstück mit Susanne Münzel aufgrund des großen Andrangs im Januar ein zweites Mal anbieten zu können.

Unter dem Titel "Flötenklang aus fernen Zeiten - die frühesten Musikinstrumente" wird die Archäologin Susanne C. Münzel einen Überblick zur Fundgeschichte und zu ihren neuesten Forschungen der rund 40.000 Jahre alten paläolithischen Flöten aus den Höhlen Geißenklösterle (Blaubeuren) und Hohle Fels (Schelklingen) im Achtal geben.
Inzwischen gibt es zahlreiche experimentelle Rekonstruktionen aus Flügelknochen von Schwan und Gänsegeier, aber auch aus Elfenbein, die von Flötistinnen wie Friederike Potengowski (Berlin) und Gabriele Dalferth (Niederstotzingen) auf ihre musikalischen Möglichkeiten hin, untersucht werden.
Diese Instrumente, die ein hohes musikalisches Verständnis voraussetzen, stellen einen Kultursprung vor 40.000 Jahren dar, den wir mit dem Wechsel von Neanderthalern zu Modernen Menschen in Verbindung bringen.
Wie immer gibt es beim Kulturfrühstück ein reichhaltiges Frühstücksbüffet. Der Eintritt beträgt 10€ (inkl. Frühstücksbuffet und Getränke). Das Kulturfrühstück findet am Sonntag, den 28. April von 11 bis 13Uhr, im Atrium Sillenbuch, Gorch-Fock-Str. 30, statt.

Eine Kartenreservierung ist hier möglich.

02.04.2024 in Veranstaltungen

Wer, wenn nicht Stuttgart: lebenswert, klimaneutral, bezahlbar!

 

Die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg lädt am 11. April um 19Uhr zur Diskussionsveranstaltung mit Stadtrat Dr. Michael Jantzer ein.
Dr. Michael Jantzer wird aus dem Gemeinderat und den vergangenen Haushaltsberatungen berichten. Außerdem wird er über die notwendigen Schritte sprechen, um Stuttgart klimaneutral und bezahlbar – und damit zu einer noch lebenswerteren Stadt – zu machen. 
Die Veranstaltung findet am 11. April im Clara-Zetkin-Heim, Gorch-Fock-Str. 26 statt.
 

17.03.2024 in Veranstaltungen

Besichtigung Restmüllheizkraftwerk Stuttgart Münster

 

Ende Februar lud die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg zur Besichtigung des Restmüllheizkraftwerks in Stuttgart Münster ein. Das Restmüllheizkraftwerk erzeugt hauptsächlich Fernwärme. Strom entsteht hier tatsächlich nur als Nebenprodukt, wobei das Verhältnis von Wärme zu Strom je nach Wetterlage flexibel geregelt werden kann. Als Heizmedium dient dem Kraftwerk Restmüll und Sperrmüll. In der Anlage in Münster werden rund 30% des Restmülls aus Baden-Württemberg verbrannt. Der Müll wird dabei aus allen Teilen Baden-Württembergs zugeliefert – vom Neckar-Odenwald-Kreis bis Konstanz. 

Kommunalwahl 2024

Ihre Kandidaten für den Gemeinderat

Wir in Europa

Rene Repasi

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

05.07.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

OV Sillenbuch: Vorstandssitzung