VVS-Tarifreform: Eine Zone für ganz Stuttgart kommt - und was trotzdem noch besser werden muss!

Veröffentlicht am 03.03.2019 in Veranstaltungen

Die SPD in Stuttgart und der Region hat lange für die am 1. April in Kraft tretende Tarifreform des öffentlichen Nahverkehrs gekämpft. Erstmals im Juni 2016 forderten Martin Körner, Vorsitzender der Gemeinderatsfraktion, und Thomas Leipnitz, verkehrspolitischer Sprecher der SPD Regionalfraktion, eine Änderung der Tarifzonen in der Region. Über die Inhalte der Tarifreform und die weiteren Ziele, kurz- und mittelfristig, für den ÖPNV in Stuttgart will die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg zusammen mit Stadträtin Dr. Maria Hackl und den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 13. März 2019 um 19:00 Uhr im Clara-Zetkin-Heim (Gorch-Fock-Str. 26). Der Eintritt ist frei.

 

Dr. Christa Widmaier-Berthold

Ihre Kandidatin für den Gemeinderat

Ute Vogt, Mdb

Ute Vogt informiert

Wir in Europa

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

10.09.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Vorstandssitzung

08.10.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Vorstandssitzung

05.11.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Vorstandssitzung