Märchenhaftes Kulturfrühstück der SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg

Veröffentlicht am 18.10.2015 in Veranstaltungen

Ergun Can, Markus Herzig, Hildegard Feldtkeller und Julia Möhrmann

Am 18. Oktober lauschten rund 50 Besucherinnen und Besucher den Märchen von Markus Herzig.  Markus Herzig aus Degerloch ist seit zehn Jahren professioneller Märchen- und Geschichtenerzähler und profunder Kenner der Grimm´schen sowie internationaler Märchen und ihrer Hintergründe.

Mit nachdenklichen und heiteren Geschichten verzauberte Markus Herzig sein Publikum und zeigte gleichzeitig auf wie sich Variationen bekannter Märchen in unterschiedlichen Kulturkreisen wiederfinden. So findet sich zum Beispiel in den Grimm'schen Hausmärchen eine Geschichte die sehr an Ali Baba und die 40 Räuber erinnert.

Hildegard Feldtkeller von der Projektgruppe Fairer Handel im Stadtbezirk stellte die Projektgruppe vor und erklärte den Besucherinnen und Besuchern wie Sillenbuch zu einem Fair Trade Stadtbezirk wurde. Zudem stellte Frau Feldtkeller dar, was es für die Bauern vor Ort bedeutet, wenn ihre Produkte unter dem Fairtrade Siegel vertrieben werden, nämlich eine gerechte Bezahlung, sowie Bonuszahlungen, die für den Aufbau von Bildungseinrichtungen genutzt werden können.

Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht an das Projekt ELISA (ELterntraining - Intensiv - Stationär – Ambulant) der St. Josef gGmbH.

 

Kommunalwahl 2024

Ihre Kandidaten für den Gemeinderat

Wir in Europa

Rene Repasi

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

07.06.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

OV Sillenbuch: Vorstandssitzung

05.07.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

OV Sillenbuch: Vorstandssitzung