Buowaldstraße in Sillenbuch: Kein Autoverkehr durch den Wald

Veröffentlicht am 13.02.2012 in Anträge

In Zusammenarbeit mit dem Ortsverein Sillenbuch Heumaden Riedenberg und der Sillenbucher Bezirksbeiratsfraktion hat die SPD Gemeinderatsfraktion am 10. Februar 2012 einen Antrag zur Sperrung der Buowaldstraße gestellt.

Die Buowaldstraße führt von Alt-Sillenbuch aus durch den Wald zur Stelle. Das Sträßchen führt mitten durch den Wald und ist sehr schmal. Deshalb ist es auch grundsätzlich für den Kfz-Verkehr gesperrt, allerdings mit folgenden Ausnahmen: werktags darf die Strasse in der Zeit von 6 bis 9 Uhr von Alt-Sillenbuch in Richtung Stelle, von 16 bis 19 Uhr von Richtung Stelle nach Alt-Sillenbuch befahren werden. Für Radfahrer bietet die Buowaldstraße eine direkte Anbindung Sillenbuchs in Richtung City und den Stuttgarter Osten. Auch der Radel-Thon führt über die Buowaldstraße. Wegen der Missachtung der Sperrzeiten und der geringen Breite der Straße kommt es immer wieder durch den Kfz-Verkehr zu gefährlichen Situationen für Spaziergänger und Radfahrer. Der Silberwald, durch den dieses Waldsträßchen führt, ist von besonderer Bedeutung:

  • Dieser Mischwald dient der Bevölkerung als wertvolles Naherholungsgebiet, welches insbesondere auch stark von Familien mit Kleinkindern genutzt wird.
  • Es handelt sich um ein ökologisch wertvolles und schützenswertes Gebiet. Es ist Landschaftsschutzgebiet (Nr. 21, 23 und 24) und „Fauna-Flora-Habitat Gebiet(FFH)“.
  • Dieses Waldgebiet ist der Lebensraum vieler bedrohter Tierarten. Durch die Tümpel und Regenrückhaltebecken siedeln dort auch Amphibien (Kröten, Feuersalamander etc), die bei ihren Wanderungen bei der Querung des Sträßchens durch den Kfz-Verkehr extrem gefährdet werden.

Wir beantragen:

  • Die Buowaldstrasse zwischen Kühwasen und Stelle (Walddurchfahrt) wird für den Pkw-Verkehr generell gesperrt.
  • Die Verwaltung prüft geeignete bauliche Maßnahmen, durch welche die unerlaubte Nutzung des Sträßchens durch Pkw unterbunden werden kann. Dabei ist durch technische Lösungen (z.B. Schlüssel für umlegbare Poller) zu gewährleisten, dass die im Wald Nutzungsberechtigten (z.B. der Forst) diese Strecke bei Bedarf befahren können.

Dr. Roswitha Blind Hans H. Pfeifer Monika Wüst Fraktionsvorsitzende Stv. Fraktionsvorsitzender Stv. Fraktionsvorsitzende Ergun Can

 

Ute Vogt, Mdb

Ute Vogt informiert

Wir in Europa

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

11.09.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Mitgliederöffentlich Vorstandssitzung

02.10.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Mitgliederöffentlich Vorstandssitzung

13.11.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Mitgliederöffentlich Vorstandssitzung