SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg

 

Glyphosat, Fipronil und Co. - Wie sicher sind unsere Nahrungsmittel?

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Immer wieder tauchen Lebensmittelskandale in den Schlagzeilen unserer Medien auf - zuletzt der Skandal um Hühnereier, die mit dem Insektizid Fibronil verseucht waren. Aber auch Herbizide wie Glyphosat stehen immer wieder in der Diskussion. Sind sie nun so harmlos sind wie von den Herstellerfirmen beworben oder doch möglicherweise krebserregend.

Wie gehen wir mit dieser Situation um? Welche Möglichkeiten hat die Politik, uns zu schützen? Gibt es eine ausreichende Lebensmittelkontrolle?

Diese Fragen möchte Ute Vogt in Sillenbuch mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Ute Vogt ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende für den Fachbereich Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und setzt sich seit langem für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft ein.

Die Veranstaltung findet statt am 6. September um 18.30Uhr im Clara-Zetkin-Heim, Gorch-Fock-Str. 26 statt.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenlos; Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

 

Ute Vogt, Mdb

Ute Vogt informiert

 

Wir in Europa

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

05.12.2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Vorstandssitzung

07.12.2017, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Weihnachtliche Mitgliederversammlung