SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 19.02.2017

Hintergrund:
An den Stadtbahnhaltestellen wurden bereits im November 2016 alle digitalen Anzeigetafeln abmontiert, die die Fahrgäste über die aktuellen Abfahrtszeiten informieren.

Wir fragten bei der SSB nach:
Im Zuge von Baumaßnahmen wurden an den Haltestellen defekte Anzeigetafeln abmontiert. Die Herstellerfirma ist insolvent und kann keine Ersatzteile mehr liefern. Die SSB wird daher auf dem gesamten betroffenen Streckenabschnitt die Anzeigetafeln durch neue ersetzen. Alte Anzeigetafeln müssen mit Ersatzteilen aus stillgelegten Anzeigetafeln notdürftig repariert werden. Dies führt immer wieder zu Ausfällen. Die SSB ist laut eigener Aussage bemüht diesen Zustand so schnell wie möglich zu bereinigen.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 04.02.2017

Die SPD-Bezirksbeiräte Hedelfingen, Sillenbuch und Plieningen/Birkach begrüßen es, dass sich der Verkehrsausschuss der Region auf seiner Sitzung am 25.01. für die Verlängerung der Buslinie 65 bis zum Flughafen ausspricht.

Dies entspricht einer langjährigen – parteiübergreifenden - Forderung der Bezirksbeiräte in den 3 Stadtbezirken. Jetzt muss sich die SSB bewegen. Wenn es OB Kuhn ernst meint mit dem Ziel der Reduzierung den Autoverkehrs und Gestaltung einer klimaneutralen Großstadt müssen auch die nötigen Kapazitäten im ÖPNV geschaffen und eine gut vernetzte Mobilität aufgebaut werden.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 17.01.2017

Bei der ersten Versammlung im neuen Jahr diskutierte die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg erneut die anstehende Entscheidung über die Zukunft des Geschwister-Scholl Gymnasiums (GSG). Die SPD spricht sich dabei weiterhin klar für einen Neubau aus. Die SPD sieht in einem Neubau im Gebiet Schwellenäcker eine große Chance für einen Schulcampus aus GSG, Grundschule Riedenberg und Waldorfschule. Gemeinsam genutzte Sporthalle(n), Mensa und womöglich andere Einrichtungen können zu optimaler Ressourcennutzung und zu einem erweiterten Angebot für alle Schüler dieser drei Schulen führen.

Bei aller Einigkeit die bezüglich des GSG Neubaus im Bezirksbeirat Sillenbuch herrscht ist es erstaunlich, dass sich die Entscheidung über Sanierung oder Neubau so lange hinzieht. Für einen Neubau im Gebiet Schwellenäcker ist eine Änderung des Flächennutzungsplans und Bebauungsplans notwendig. „Statt der Schule eine Zukunft zu bieten wird darauf verwiesen, wie schwer es sei einen Bebauungsplan zu ändern. Ein Plan, der eine Filderauffahrt vorsieht die so wohl niemals gebaut werden wird“, sagt Julia Möhrmann, Vorsitzende der SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg. Die Filderauffahrt (sog. B 312) ist weder im Bundesverkehrswegeplan noch in der Planung des Landes oder der Region enthalten und damit eigentlich für die nächsten 20 Jahre vom Tisch, zumindest was die Fläche im Bereich Schwellenäcker angeht. Die Regionalversammlung lässt jetzt eine andere Variante prüfen (Langtunnel B 10 vom Großmarkt/Wangen nach Degerloch zur B 27/A 8), diese tangiert Sillenbuch jedoch nicht.

Veröffentlicht in Projekte
am 07.01.2017

Mitte 2016 hatte die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg die Sillenbucher Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen Stellen in Stadtbezirk zu melden die nicht barrierefrei sind. Aufgrund der zurückgemeldeten Orte wurde im Dezember ein entsprechender Antrag in den Sillenbucher Bezirksbeirat eingebracht.

Als oberste Priorität sieht die SPD Fraktion im Bezirksbeirat eine Vor-Ort Begehung mit Verantwortlichen der Stadt, aber auch Betroffenen und den Vereinen der Gewerbetreibenden im Stadtbezirk. Idealerweise könnte das Ergebnis dieser Vor-Ort Begehung und eines runden Tisches die Gründung einer Projektgruppe sein, die sich - analog zur Projektgrupper fairere Handel im Stadtbezirk - für einen barrierefreien Stadtbezirk engagiert.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 04.12.2016

Bei ihrer weihnachtlichen Jahresabschlussfeier ehre die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg am 1. Dezember Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft in der SPD.

Im Namen der ganzen SPD bedankte sich der Vorstand der SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg bei Volkmar Pralle, Beate Keller, Jörn Dobberthien und Dietrich Widmann für die langjährige Unterstützung bei der Verwirklichung einer solidarischen und sozialen Gesellschaft.

Ute Vogt, Mdb

Ute Vogt informiert

 

Wir in Europa

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

07.03.2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Vorstandssitzung

21.03.2017, 19:00 Uhr - 21.01.2017, 21:00 Uhr

Jahreshauptversammlung

04.04.2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Vorstandssitzung