SPD Sillenbuch begrüßt Nominierung von Ergun Can

Veröffentlicht am 22.07.2015 in Wahlen

Ergun Can wurde am Montag, den 20. Juli offiziell als Kandidat für die Landtagswahl 2016 nominiert. Der Diplom-Ingenieur wird damit im Wahlkreis Stuttgart II (Filder) für die SPD antreten. 

Ergun Can will dazu beitragen sozialdemokratische Politik umzusetzen. Hierzu gehört vor allem die Chancengleichheit in der Bildung und auf dem Arbeitsmarkt. Als Betriebsratsvorsitzender weiß Can wovon er redet, wenn er von neuen Herausforderungen im Hinblick auf Industrie 4.0 und die sich hierdurch verändernde Arbeitswelt spricht. "Ganztages- und Gemeinschaftsschulen sind die Voraussetzungen einer Chancengleichheit für Kinder und Familien, besonders auch für Migranten" sagt Can, dem dieses Thema besonders am Herzen liegt. Gemeinsam mit den Kandidierenden in den anderen Stuttgarter Wahlkreisen, Stefanie Brum, Marion von Wartenberg und Rolf Gassmann, will Ergun Can ein Roll-back der guten Grün-Roten Bildungspolitik verhindern.

Die SPD Sillenbuch Heumaden Riedenberg freut sich über die große Mehrheit mit der Ergun von den Delegierten gewählt wurde. Als langjähriger Betreuungsstadtrat für Sillenbuch kennt Ergun Can die Gegebenheiten im Sillenbucher Stadtbezirk und kennt die Menschen vor Ort und ihre Anliegen. Die Sillenbucher SPD hält Ergun Can für den richtigen Kandidaten zur richtigen Zeit und will sich mit ihm zusammen für sozialdemokratische Politik einsetzen.

 

Kommunalwahl 2024

Ihre Kandidaten für den Gemeinderat

Wir in Europa

Rene Repasi

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

07.06.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

OV Sillenbuch: Vorstandssitzung

05.07.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

OV Sillenbuch: Vorstandssitzung